| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Schepers neuer Kronprinz im Doppeldorf

Korschenbroich. Genau 82 Schuss brauchten die Schützen im Doppeldorf Steinforth-Rubbelrath gestern Nachmittag, dann stand der Thronfolger der St.-Sebastianus-Bruderschaft fest. Peter-Josef Schepers heißt er, ist 41 Jahre alt und Landwirt von Beruf. An seiner Seite: Kronprinzessin Alexandra. Die künftige Königin ist 39 Jahre alt und arbeitet als Sozialversicherungsfachangestellte. Peter-Josef Schepers ist seit dem Jahr 1993 Mitglied des Grenadierzuges "Steefeder Stolz" und gibt das Schützenwesen als sein größtes Hobby an.

Zu seinen Ministern wurden Jens Jäger, Kurt Marczuk und Andreas Hoffmann ernannt. Heute um 19 Uhr wird das Steinforth-Rubbelrather Schützenfest mit der Krönung offiziell beendet. Zuvor, um 18 Uhr, treten die Schützen der St.-Sebastianus-Bruderschaft noch einmal zu einem Umzug an. Die erste Parade findet vor der alten und der neuen Majestät statt, die zweite wird zu Ehren des Oberst abgehalten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Schepers neuer Kronprinz im Doppeldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.