| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Schützen trauern um Heinz Schriedels

Korschenbroich. Mehr als 60 Jahre fühlte sich Heinz Schriedels der St. Sebastianus-Bruderschaft Liedberg verbunden. Nun ist der Ehrenbrudermeister im Alter von 85 Jahren gestorben. Er hinterlässt Ehefrau Maria und Sohn Walter. "Er war eine Leitfigur für die Bruderschaft und darüber hinaus auch politisch engagiert. Er war es gewohnt, Verantwortung zu übernehmen und zu organisieren", sagt Brudermeister Josef Schnock über das Liedberger Urgestein.

Schriedels gründete 1949 den Jägerzug "Immergrün". 1964 wurde er zum stellvertretenden Brudermeister und zwölf Jahre später zum ersten Brudermeister gewählt. 1996 wurde Heinz Schriedels zum Ehrenbrudermeister ernannt. Schriedels organisierte 1965 die Feierlichkeiten zum 100-jährigen sowie 1990 die zum 125-jährigen Bestehen der Schützenbruderschaft. Schriedels wurde für sein Engagement mehrfach ausgezeichnet.

(anw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Schützen trauern um Heinz Schriedels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.