| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Sebastianus-Schützen feiern ihre Jubilare im Pfarrheim

Korschenbroich: Sebastianus-Schützen feiern ihre Jubilare im Pfarrheim
Es war eine stimmungsvolle Adventsfeier der Sebastianer. FOTO: Thoren
Korschenbroich. Die Tradition der vorweihnachtlichen Seniorenfeier der Sankt-Sebastianus-Bruderschaft im Pfarrheim von Sankt Andreas wird von Präsident Peter Schlösser aus Überzeugung fortgesetzt. "Das ist ein schönes Dankeschön an unsere älteren Mitstreiter und eine wunderbare Einstimmung aufs Fest", sagt Schlösser Die versammelten Jubilare des Jahres, alle Schützen ab 60 Jahre mit rundem Geburtstag oder Ehejubiläum, erlebten mit ihren Frauen eine stimmungsvolle Adventsfeier mit Gesang und Gedichten, Nikolaus-Besuch - Schützenchef Horst Thoren kam als "Kloas" im Bischofsgewand ins Pfarrheim - und selbst gebackenem Kuchen, den die Frauen der Vorstandsmitglieder gestiftet hatten. Unter den Ehrengästen war Bürgermeister Marc Venten ebenso wie seine Stellvertreter Hans-Willi Türks und Albert Richter, Pfarrer Marc Zimmermann und sein Mitbruder Hermann-Josef Schagen, Bundesgeschäftsführer Ralf Heinrichs und Bezirksbundesmeister Horst Thoren.

Bürgermeister und Schützenobere nutzten die Feier zu einem Ortstermin am künftigen Pfarrer-Müller-Platz. Das kleine Plätzchen am Chor der Kirche soll nach dem Schützengottesdienst zur Generalversammlung am 21. Januar sein Namensschild bekommen. Mit der Namensgebung würdigt die Stadt auf Antrag der Schützen den in diesem Jahr verstorbenen Pfarrer für sein prägendes Wirken in Korschenbroich.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Sebastianus-Schützen feiern ihre Jubilare im Pfarrheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.