| 17.13 Uhr

Korschenboich
Kirmesspaß und bestes Wetter zu Unges Pengste

Unges Pengste 2017: Bilder von der Kirmes in Korschenbroich
Unges Pengste 2017: Bilder von der Kirmes in Korschenbroich FOTO: Reichartz,Hans-Peter
Korschenboich . In Korschenbroich wird "Unges Pengste" gefeiert. Auch wenn die offizielle Eröffnung des Heimat- und Schützenfestes der beiden gastgebenden Bruderschaften erst für 18 Uhr mit dem Fassanstich angesetzt ist, herrscht auf dem Matthias-Hoeren-Platz schon erstes Gedränge. Von Ruth Wiedner-Runo

Kleine und großen Besucher strömen auf den Kirmesplatz. Seit 14 Uhr drehen sich die Karussells, hupen die Autoscooter und juchzen die Kids schon beim Anblick der Fahrgeschäfte vor Begeisterung. Zwei neue Attraktionen versprechen Kirmesfreude. "Jekyll & Hyde" und "Zombie" sorgen für Nervenkitzel. Der Schlager-Express als Klassiker darf nicht fehlen. 40 Buden und Fahrgeschäfte machen das Kirmesvergnügen für die nächsten fünf Tage in Korschenbroich perfekt.

"Unges Pengste" ist für jede Altersgruppe attraktiv: Die Partys im Festzelt ziehen traditionell ein jüngeres Publikum an. Garant für ein volles Zelt ist heute die Mönchengladbacher Cover-Band "Booster". Sie spielt ab 21 Uhr, vorher heizt die Gruppe "Vividd" den Besuchern so richtig ein. Flotte Rhythmen gibt's auch am Pfingstsonntag – ab 20 Uhr im Festzelt "Wallstreet".

Unges Pengste: Kirmesauftakt in Korschenbroich FOTO: Ruth Wiedner

Mehr als 1500 Marschierer und 350 Musiker feiern ab heute ihr Schützen- und Heimatfest in Korschenbroich. "Unges Pengste" zählt zu den größten und schönsten Schützenfesten am linken Niederrhein. Ein Fest, das Besucher aus der gesamten Region an allen fünf Festtagen anzieht. Im Mittelpunkt stehen die beiden Bruderschaften mit ihren Königen Axel Manns (Sebastianer) und Patrick Steffens (Katharina-Junggesellen.)

Zu den Höhepunkten des Freiluftprogramms zählen die großen Königsparaden mit farbenprächtigem Blumenkorso und Fahnenschwenkern am Pfingstsonntag um 17 Uhr und am Pfingstmontag ab 12.45 Uhr im historischen Ortskern.

Unges Pengste: Fassanstich und Maien setzen FOTO: Hans-Peter Reichartz

 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenboich: Kirmesspaß und bestes Wetter zu Unges Pengste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.