| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Urkunden und Ehrennadeln für sportliche Jubilare

Korschenbroich. Mehr als 40 engagierte Ehrenamtler und Mitglieder des Korschenbroicher Vereins "Sport ältere Generationen 50 plus" durften sich nun freuen: Denn dieses Jahr blicken sie auf Vereinsmitgliedschaften von zehn, 20, 25 oder 30 Jahren zurück. Der zweite Vorsitzende Horst Ripphahn zeichnete die Jubilare mit Urkunden und Ehrennadeln aus. Maria Bruyers bekam für die längste Mitgliedschaft, stattliche 39 Jahre, einen Blumenstrauß überreicht.

Ripphahn stellte in seiner Begrüßungsrede die herausragende Bedeutung der örtlichen Vereine und des Ehrenamtes für die Gesellschaft heraus. Ein besonderer Willkommensgruß galt der Ehrenvorsitzenden Mathilde Möbius und dem Ehrenmitglied Hubert Tokloth. Die Anwesenheit des stellvertretenden Bürgermeisters Albert Richter unterstrich seine Worte und den Stellenwert des Vereins in der Stadt. Aufgelockert wurde die Feierstunde durch einen Sketch-Vortrag von Rita Büttinghaus und Ulrike Manns, ferner durch einen Mundartvortrag von Magret Kirchberg - allesamt aktive Mitglieder des Vereins.

Bei Kaffee und Kuchen wurde über viele schöne Stunden im Verein, wie gemeinsame Fahrten, Info-Frühstücke, Spielenachmittage und vieles mehr gesprochen. Anekdoten wurden erzählt, die für großes Gelächter unter den Gästen sorgten. Ripphahn bedauerte, dass aus gesundheitlichen Gründen nicht alle Jubilare geehrt werden konnten.

(dola)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Urkunden und Ehrennadeln für sportliche Jubilare


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.