| 13.48 Uhr

Korschenbroich
Wem gehören diese Tresore?

Korschenbroich: Wem gehören diese Tresore?
Dieser Tresor wurde an der Landstraße 382 gefunden. FOTO: Polizei
Korschenbroich. Die Polizei sucht aktuell die Eigentümer von gleich drei Tresoren. "Sie stammen möglicherweise aus Straftaten und konnten nach ersten Ermittlungen bisher noch nicht zugeordnet werden"", erklärt Polizeisprecherin Diane Drawe auf Anfrage.

Zwei der Safes wurden im Korschenbroicher Stadtgebiet gefunden – ein weißer Safe bereits am Samstag, 13. Februar. Er wurde an einem Reitweg, der entlang der Niers führt, im Bereich der Gladbacher Straße von der Polizei sichergestellt. Das zweite Fundstück, ein graufarbener Tresor, lag am Regenrückhaltebecken an der Landstraße 382. Er wurde am Freitag von Spaziergängern entdeckt.

Diesen Tresor fand man an der Rheinallee. FOTO: Polizei

Der dritte Tresor, versehen mit einem Zahlenschloss, lag in einer Grünanlage an der Rheinallee im Neusser Hammfeld. Der Safe war bereits am Mittwoch von Spaziergänger gefunden worden.

Dieser Tresor wurde an der Gladbacher Straße gefunden. FOTO: Polizei

Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt nun: "Wer erkennt einen der abgebildeten Tresore als sein Eigentum? Oder wer kann Hinweise auf mögliche Besitzer geben?" Anrufe zu den Tresorfunden erbittet die Neusser Kripo unter folgender Telefonnummer: 02131 3000.

(-wi)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.