| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Winnetou kommt morgen ins Pfarrzentrum

Korschenbroich. Noch vor wenigen Tagen hat er in Elspe im "Tal des Todes" auf der Bühne gestanden, jetzt kommt er nach Korschenbroich. Der Schauspieler Jean-Marc Birkholz ist ein "Winnetou", wie er im Buche steht. Er liebt seine Rolle, und er liebt Karl May. Seit vielen Jahren hat der gebürtige Berliner neben Fernsehrollen wie "Polizeiruf 110", "Verliebt in Berlin"und "SOKO Leipzig" immer auch in Stücken Karl Mays gespielt - als Old Firehand oder Old Shatterhand. Auf der sauerländischen Naturbühne in Elspe spielt er seit 2012 den Winnetou.

Generationen von Jungen - und Mädchen - sind mit den Abenteuerromanen Karl Mays in den berühmten grünen Ausgaben groß geworden. Der sächsische Schriftsteller gilt bis heute als einer der meist gelesenen und meist übersetzten deutschen Autoren weltweit. In der Korschenbroicher Lesung am morgigen Samstag, 24. September, um 15.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Andreas, Kirchplatz 2a, wird Jean-Marc Birkholz für alle kleinen und großen Karl-May-Fans hautnah die Verwandlung des Schauspielers Birkholz in Winnetou präsentieren, um dann seine Lesung aus Winnetou I zu inszenieren.

Karten für die Lesung gibt es zum Preis von acht Euro in der Buchhandlung Barbers (02161 9999849). Für alle Kinder und Jugendlichen ist der Eintritt kostenfrei.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Winnetou kommt morgen ins Pfarrzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.