Krefeld

Unfallkreuzung soll schnell entschärft werden

Nach dem tödlichen Unfall eines 62-jährigen Radfahrers macht die Politik der Verwaltung Druck bei Planung und Bau des Kreisverkehrs an der Meyeshofstraße / Oberbenrader Straße. Eine Expertenkommission soll "zeitnah" aktiv werden. Von Joachim Niessenmehr

Krefeld

Kein Peek & Cloppenburg - Politik will Verkauf rückabwickeln

Der endgültige Verzicht der Bekleidungshauskette Peek & Cloppenburg, in Krefeld eine Filiale zu bauen und zu betreiben (wir berichteten), hat in der Politik für Enttäuschung gesorgt. "Bei allem Bedauern dürfen wir allerdings jetzt nicht versäumen, die seinerzeit erteilte Genehmigung zur Bebauung in die Friedrichstraße hinein für künftige Nutzungen wieder zurückzunehmen. Nicht nur wir Grüne, auch viele andere - allen voran Architekten des Gestaltungsbeirats - hatten diesen vom Unternehmen als Bedingung für einen Neubau geplanten Eingriff in den historischen Stadtgrundriss sehr kritisch gesehen", erklärte die planungspolitische Sprecherin und Fraktionsvorsitzende, Heidi Matthias, gestern. Von Norbert Stirkenmehr

Krefeld

Pfefferspray: Fünf verletzte Kinder im Freibad

Am frühen Dienstagabend gegen 19.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Chlorgasaustritt in einem Freibad an der Palmstraße gerufen. Auf dem Gelände befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch rund 100 Personen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurden fünf verletzte Kinder dem Rettungsdienst zur Behandlung übergeben. Umfangreiche Messungen ergaben keinen Hinweis auf einen Austritt von Chlorgas. Im Gegenteil: Nach ersten Ermittlungen soll ein übler Streich Unruhe in den Schwimmbetrieb gebracht haben. mehr

Krefeld

Arbeitsagentur: Beihilfe für die Berufsausbildung

Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) ist ein Zuschuss für Auszubildende, die während ihrer Berufsausbildung nicht bei ihren Eltern wohnen. Schulabgänger, die eine Ausbildung sicher haben, können diese Hilfe der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen. Dafür sind bestimmte Voraussetzungen notwendig. In Anspruch nehmen können die Unterstützung unter anderem Volljährige, Verheiratete sowie Auszubildende, die ein Kind haben. Die Höhe richtet sich nach dem eigenen Einkommen und dem der Eltern sowie den Kosten für die Wohnung. Um die Unterstützung pünktlich zu erhalten, sollten sich die Azubis rechtzeitig darum bemühen. Das erste Geld gibt es dann ab dem Ausbildungsbeginn. mehr

Krefeld

Colonia Dignidad: Rechtsanwalt von Hartmut Hopp legt Beschwerde ein

Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte "Colonia Dignidad" in Chile, Hartmut Hopp, wehrt sich gegen seine drohende Inhaftierung in Deutschland. Sein Anwalt teilte am Montag mit, er habe Beschwerde gegen die Entscheidung des Landgerichts Krefeld eingelegt, wonach Hopp eine in Chile verhängte Strafe hier absitzen muss. Das von Hopp in Chile über sehr viele Jahre erlebte Strafverfahren entspreche nicht den Mindeststandards eines fairen und rechtsstaatskonformen Verfahrens, erklärte sein Strafverteidiger Helfried Roubicek. mehr

Krefeld

Neue Info-Vitrinen der Krefelder DSM-Werbung

Meterhohe graue Metallstelen werden derzeit an der Untergath direkt hinter der Autobahnabfahrt und an weiteren fünf Standorten errichtet. Dabei handelt es sich nicht, wie die Positionierung an großen Durchfahrtstraßen vermuten lassen könnten, um neue stationäre "Blitzer", sondern um digitale Informationsvitrinen, die die Firma DSM Krefeld Außenwerbung dort errichtet. "Die DSM Krefeld Außenwerbung GmbH baut aktuell drei neue digitale Informationstafeln mit jeweils zehn Quadratmeter Fläche. mehr

Bilder aus Krefeld