Krefeld

So wird aus einem öden Hinterhof in der Innenstadt ein toller Garten

Aus einem öden, schmalen Hinterhof des Hauses an der Weberstraße hat Brigitte Franck mit einfachen Mitteln einen schmucken Garten gemacht, der einerseits keine Wünsche offenlässt und andererseits erstaunlicherweise pflegeleicht ist. Ihre Erfahrung hat die Architektin, Künstlerin und Hobby-Gärtnerin zum großen Teil als Planerin für die Wohnumfeldverbesserung im städtischen Planungsamt gesammelt, wo sie zwölf Jahre lang tätig gewesen ist. mehr

Bilder aus Krefeld