Aktuelle Bilderstrecken aus Krefeld
Kfc Uerdingen

Grenze ist überschritten

Dass Fußball-Fans auch mal wütend auf die eigene Mannschaft sein dürfen, gehört zum Geschäft. Ebenso sind Unmutsäußerungen in Form von Plakaten, "Trainer raus" oder "Vorstand raus"-Rufe ein Teil des Spiels. Wenn aber Anhänger die eigene Mannschaft bereits beim Warmmachen aufs Übelste mit nicht druckfähigen Sprüchen beschimpfen und einzelne Spieler derart persönlich beleidigen, wie das eine Gruppe in der KFC-Kurve vor der Partie gegen Leverkusen machte, dann ist die Grenze des Erlaubten überschritten. Gleiches gilt allerdings auch für diejenigen Spieler, die sich im Training ähnlich unflätig gegen einige Fans geäußert haben sollen. mehr

KFC Uerdingen verliert 0:3

Anhänger beschimpfen Mannschaft vor dem Spiel

Für den KFC Uerdingen wird die Lage im Kampf um den Klassenverbleib in der Regionalliga West immer prekärer. Die Krefelder kassierten durch das 0:3 gegen die Reserve von Bayer Leverkusen einen weiteren Rückschlag. Von Teilen der Fans gab es wüste Beschimpfungen. Von Oliver Schaulandtmehr