Serie: "Im Märzen der Bauer"

Ein Tag in einem Krefelder Kuhstall

Vorn rechts im Kuhstall ist die Wellnessgruppe. Kühe, die frisch gekalbt haben, können sich dort von den Strapazen der Geburt erholen. Die Zone ist ein Tiefstrohbereich mit einer 20 Zentimeter dicken Strohschicht; es gibt Liegeplätze, die die Kühe, wenn sie sich niederlassen, über raffiniert gebogene Bügel so lenken, dass die Hinterteile in Gangnähe zur Ruhe kommen und Kuhfladen nicht ins saubere Stroh fallen. Von Jens Vossmehr

Bilder und Videos aus Krefeld