Krefeld

35 Krefelder starben an ihrer Alkoholsucht

Von 41 Krefelder Drogentoten im Jahr 2013 starben 35 an Alkoholmissbrauch (85,4 Prozent), sechs Menschen ließen ihr Leben wegen des Konsums von psychotropen Substanzen wie Psychopharmaka, Halluzinogene oder Betäubungsmitteln, erklärte Michael Lobscheid von der IKK classic gestern. "Auch wenn es natürlich erfreulich ist, dass immer weniger Menschen am Drogenmissbrauch sterben, der Alkoholkonsum ist immer noch deutlich zu hoch, und es könnten viele Tote verhindert werden", sagt Lobscheid. Laut Weltgesundheitsorganisation wird in Deutschland deutlich mehr getrunken als im Rest der Welt. Jeder Deutsche im Alter von über 15 Jahren konsumiert jährlich im Schnitt 11,8 Liter reinen Alkohol. mehr

Krefeld

Ende des Monats startet das Kreativprogramm der VHS

Mehr als 150 Kreativkurse, vom Malen und Zeichnen bis hin zum Gitarrespielen, bietet die Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn (VHS) in ihrem neuen Programm ab 31. August an. Unter den 30 Mal- und Zeichenkursen im VHS-Haus am Von-der-Leyen-Platz und in den Stadtteilen Uerdingen, Hüls und Fischeln können Interessierte zwischen verschiedenen Techniken wählen, wie Aquarell, Pastell, Öl, Acryl oder auch Asiatische Kalligraphie und Tuschmalerei. Alle Teilnehmer erhalten elementare Kenntnisse über Bildaufbau, Perspektive, Farbspektrum und Materialauswahl. Die Grundkenntnisse können sie später in Kursen für Porträt-, Akt- und Modezeichnen erweitern. Der Kurs Mappenvorbereitung richtet sich an alle, die ein kreatives Fach studieren möchten. Die Kursangebote in Fotografieren vermitteln von der Kameratechnik bis zur Bildgestaltung alle wichtigen Kenntnisse in digitaler Fotografie. Außerdem gibt es Kurse in Schach, Bridge, Keramik, Goldschmieden, Silberclay, Holzschnitzen, Glasbearbeitung, Filzen, Patchwork und Nähen. Im "Creative Writing" und in den Theaterworkshops sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ziel ist hier das Erlernen der persönlichen sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten. Verschiedene Gitarrekurse für Erwachsene und Jugendliche richten sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse. Sie erlernen die Grundlagen des Gitarrespielens wie Haltung, Stimmen des Instruments und Akkordspiel in Verbindung mit unterschiedlichen Schlagmustern. mehr

Krefeld

Stadt hat den Familienkompass neu überarbeitet

Der Familienkompass, der Wegweiser für Familien in Krefeld, wurde überarbeitet und ist als Broschüre und im Internet verfügbar. Er informiert auf mehr als 160 Seiten über Interessantes, Wissenswertes und Unterhaltsames für Groß und Klein. Auf einen Blick bietet das Nachschlagewerk den Familien in Krefeld und Umgebung eine Zusammenfassung der zahlreichen Angebote. Die Leser finden Aktuelles zu den Themen: Familie werden, Kinderbetreuung, Schule, Bildung und Beruf, gesund aufwachsen, Rat und Hilfe, Finanzen, Förderung und Wohnen sowie Verkehr. Dabei werden die Angebote vorgestellt und mit Angaben zu Ansprechpartnern, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Öffnungszeiten ergänzt. mehr

Krefeld

Geld vom Land: Reuters warnt vor zuviel Optimismus

Vor einer "allzu euphorischen Bewertung" der zusätzlichen Schlüsselzuweisungen, die die Stadt Krefeld voraussichtlich im Jahre 2016 vom Land NRW erhält, warnt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat, Philibert Reuters: "So erfreulich es ist, dass wir für das Jahr 2016 rund 13,8 Millionen Euro mehr Schlüsselzuweisungen vom Land erhalten, als wir in unserer Haushalts- und Finanzplanung für 2016 vorgesehen haben, darf man nicht übersehen, dass es sich dabei möglicherweise um einen Einmal-Effekt handelt." Die Verbesserung führe zu einer Reduzierung des Defizits in 2016; habe aber auf die Folgejahre keinen Einfluss. mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Krefeld