Bis 14.30 Uhr knapp 380 Feuerwehr-Einsätze

Sturmtief Friederike legte Krefeld zeitweise lahm

Hoher Sachschaden, drei Verletzte: Das ist die Bilanz von Tief Friederike in Krefeld. Mit Glück: Umstürzende Bäume und herabfallende Ziegelsteine hätten Schlimmes anrichten können. Zahlreiche Veranstaltungen mussten ausfallen. Gegen halb drei flaute der Sturm ab. Von Jens Voßmehr

Krefeld

Orkan: Stadt sagt Neujahrsempfang im Stadtwaldhaus ab

Die Stadt Krefeld hat wegen der aktuellen Sturmwarnung ihren Neujahrsempfang am Donnerstag im Stadtwaldhaus aus Sicherheitsgründen kurzfristig absagen müssen. Der Deutsche Wetterdienst warnt für heute ausdrücklich vor orkanartigen oder stürmischen Böen. Dabei werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h erwartet. mehr

Krefeld

Krefelder Alternative Fakten

Zum Unwort des Jahres ist bekanntlich die Wendung von den "Alternativen Fakten" ernannt worden - nun, auch Krefeld hat seine (harmlosen) Alternativen Fakten: Folgt man der Uhr am Ostwall in Höhe der Haltestelle, so steht es gut um die Stadt: Es ist nicht fünf vor zwölf, schon gar nicht fünf nach zwölf, es gibt keine Geisterstunde, es schlägt auch nicht 13, es kommt nicht auf die Sekunde an, und wenn der Augenblick, zu dem Goethes Faust sagen möchte "Verweile doch, du bist so schon", zufällig um vier vor fünf stattfände, könnte der Doktor seit Wochen auf dem Ostwall kampieren und glücklich sein. Kurzum: Die Uhr UdU steht und zeigt rund um die Uhr vier vor fünf an. mehr

Bilder aus Krefeld