| 00.00 Uhr

Krefeld
1. Krefelder Schul-Slam steigt in der Mediothek

Krefeld. Die Mediothek ist am Mittwoch, 29. Juni, Austragungsort des 1. Krefelder Schul-Slams. Ab 19.30 Uhr treten die Teilnehmer an. Unter der Leitung des Krefelder Slammers und Moderators Johannes Floehr finden derzeit an vier weiterführenden Schulen Poetry-Workshops und Slams statt. Die Schüler lernen, worauf es beim Schreiben und Performen eines Textes ankommt. Ob Gedichte, Prosa, Lyrik, Dadaismus oder Hip-Hop - alles ist erlaubt. Mit dabei sind die Gesamtschule Kaiserplatz, das Fichte-Gymnasium, das Gymnasium am Moltkeplatz und das Berufskolleg Kaufmannsschule.

Die Besten jeder Schule treten im Slam-Finale in der Mediothek gegeneinander an. Das Projekt gehört zur "Krefelder Lesetreppe", gefördert von der Kulturstiftung der Sparkasse Krefeld mit jährlich 50.000 Euro über einen Zeitraum von 2012 bis 2016. In diesem Jahr liegt der Förderschwerpunkt bei Schülern ab 14 Jahren bis zum Schulabschluss.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: 1. Krefelder Schul-Slam steigt in der Mediothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.