| 00.00 Uhr

Saisonauftakt
1500 Fans feiern die Krefeld Pinguine

Krefeld. Eine tolle und euphorische Stimmung herrschte am Samstag bei der "boys are back in town"- Party der Krefeld Pinguine und des KEV-Fanprojekts. 1500 Fans strömten ab 16 Uhr zur Westparkstraße, wo sich der DNL-Nachwuchs des Krefelder EV und das DEL-Team der Krefeld Pinguine auf dem Parkplatz am KöPa präsentierten und von ihren Anhängern gefeiert wurden. Anschließend stimmten sich Spieler und Fans gemeinsam auf die neue Eiszeit in der Seidenstadt ein. Erster Höhepunkt auf dem Eis ist am kommenden Sonntag das Saison-Eröffnungsspiel gegen die Frankfurt Lions.
(hgs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Saisonauftakt: 1500 Fans feiern die Krefeld Pinguine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.