| 00.00 Uhr

Krefeld
20. Oppumer Rock- und Oldienacht erst- und einmalig an zwei Abenden

Krefeld. Am Wochenende werden sich zur 20. Oppumer Rock- und Oldie-Nach nicht nur die fünf besten Krefelder Coverbands ein Stelldichein geben - mit Roxxbusters aus der Eifel wird auch "eine absolute Spitzenband ihre Premiere in Krefeld feiern", versprechen die Veranstalter. Die DJK Germania Oppum feiert das runde Jubiläum mit ihren Fans erst- und einmalig über zwei Tage.

Los geht's am Freitag mit den Smelling Faces, die die Besucher zu einer musikalischen Reise durch die 60er- und frühen 70er-Jahre mitnehmen. Danach wird's neuzeitlicher mit Planet Five, die eine riesige musikalische Bandbreite abdecken. Zum Schluss werden die Spaßrocker von Lewinsky das Zelt zum Beben bringen. Ihren Auftritt beginnen sie mit den Dolphins Cheerleadern, ihres Zeichens Deutscher Meister im Cheerleading von 2012-2014 und Dritter bei der WM in den USA.

Am Samstag wird Sick's Pack den Anfang machen und sofort mit Liedern, die jeder kennt und mitsingen kann, für Stimmung sorgen. Danach folgt die Kultband Idea, die die ersten zehn Oppumer Oldienächte geprägt hat und nach neun Jahren Pause nun den Weg zurück nach Oppum findet. Und zum Abschluss feiern die Roxxbusters ihre Krefeld-Premiere: Die fünf Profimusiker haben sich primär der Musik der 70er- und 80er-Jahre verschrieben und interpretieren alles, was damals die Musikwelt bewegte und sie bis heute geprägt hat: Von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, aber auch Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith oder AC/DC fehlen nicht in ihrem Repertoire.

Beide Abende beginnen um 19 Uhr, Einlass um 18 Uhr. Bis zum Wochenende gibt's die vergünstigten Tickets beim Mediencenter auf der Rheinstraße 76 und bei vielen weiteren Vorverkaufsstellen (Infos dazu unter www.djk-oppum.de). Pro Abend kosten die Karten dort 12 Euro (Abendkasse 15 Euro) und fürs ganze Wochenende gerade mal 20 Euro. Davon wird sogar noch ein Euro an die Jugendeinrichtung Herbertzstraße gespendet. Die 20. Oppumer Rock- & Oldienacht ruft: Am 6. und 7. November im Zelt auf dem Oppumer Festplatz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: 20. Oppumer Rock- und Oldienacht erst- und einmalig an zwei Abenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.