| 00.00 Uhr

Krefeld
500 Besucher bei der "Langen Nacht der Industrie"

Krefeld: 500 Besucher bei der "Langen Nacht der Industrie"
Die Baumer hhs GmbH ließ erstmals Gäste ins Werk. FOTO: IHK
Krefeld. Der Zuspruch war groß: 500 Besucher nahmen in Krefeld an der "Langen Nacht der Industrie" teil. Mit rund 3.800 Besuchern an Rhein und Ruhr, davon 1.552 am Mittleren Niederrhein, hat die 5. "Lange Nacht der Industrie" die Erwartungen der Veranstalter übertroffen.

Sämtliche angebotenen Bustouren Krefeld, Viersen, Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss - waren ausgebucht und brachten junge und ältere Menschen in direkten Kontakt mit Industriebetrieben in der Nachbarschaft. Allein vom Krefelder Startpunkt aus besuchten rund 500 Interessierte zwölf Unternehmen. Dabei mussten viele auf das nächste Jahr vertröstet werden: Den 3800 zur Verfügung stehenden Plätzen standen mehr als 7000 Bewerbungen gegenüber.

"Wir möchten die 'Lange Nacht der Industrie' noch stärker in der Region etablieren", betont Dr. Bernd Diener, Sprecher der Initiative "Zukunft durch Industrie - Krefeld" und Standortleiter von Evonik. Es sei toll zu sehen, mit welcher Begeisterung die Teilnehmer in die Betriebe gehen und das Gespräch suchen. "Dies allein ist Ansporn genug, im kommenden Jahr noch mehr Unternehmen zum Mitmachen zu begeistern." In Krefeld hatten die Andritz Küsters GmbH, die ATR Industrie-Elektronik GmbH, die Cargill Deutschland GmbH, die GEMO G. Moritz GmbH & Co. KG, die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, die Henkel Fragrance Center GmbH, die Siemens AG, die Evonik Industries AG und EGK, die Entsorgungsgesellschaft Krefeld teilgenommen. Erstmals mitgemacht hat zudem die Baumer hhs GmbH in Krefeld.

Mitgetragen wird die "Lange Nacht der Industrie" Rhein-Ruhr von den fünf Industrie- und Handelskammern und den Unternehmerverbänden im Regierungsbezirk Düsseldorf sowie von den Industriegewerkschaften. Die Schirmherrschaft hat Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, inne.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: 500 Besucher bei der "Langen Nacht der Industrie"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.