| 00.00 Uhr

Krefeld
500 Schützen sind morgen beim Zapfenstreich

Krefeld. Rund 500 Schützen der Gesellschaften Oppum, Fischeln, Verberg, Krefeld-Ost, Hüls, Untergath, Inrath, Bockum, Uerdingen, Traar und Linn werden am morgigen Freitag, 30. September, auf dem Von-der-Leyen-Platz vor dem Rathaus zum Großen Zapfenstreich erwartet. Eröffnet wird der traditionelle Abend um 19.30 Uhr mit einem Vorprogramm durch das Trommler- und Fanfarenkorps Gut Schlag Krefeld und das Musikkorps des Bundesbahn-Sozialwerks. Sie spielen bis etwa 20 Uhr, ehe die Ordensverleihung durch Oberbürgermeister Frank Meyer beginnt.

Um 20.40 Uhr marschieren die Schützen vom Theaterplatz über die Carl-Wilhelm-Straße, so dass der Zug um 20.45 Uhr das Rathaus erreicht. Es spielen das Trommler- und Fanfarenkorps Gut Schlag Krefeld und das Musikkorps des Bundesbahn-Sozialwerks. Der "Große Zapfenstreich" beginnt um 21 Uhr mit dem Oppumer Schützentrommelkorps und dem Pfarrorchester St. Andreas Gellep-Stratum. Das Kommando hat Bernhard Kühnen von den Historischen Schützenbruderschaften Hüls.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: 500 Schützen sind morgen beim Zapfenstreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.