| 16.17 Uhr
Bahnstrecke in Krefeld gesperrt
62-jährige Frau von Güterzug getötet
Krefeld. Am Donnerstagmittag ist ein 62-jährige Frau in Krefeld bei einem tragischen Unfall von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Die Strecke war zwei Stunden lang gesperrt. 15 Züge waren von der Sperrung betroffen. Es kam zu Verspätungen in einer Gesamtlänge von 470 Minuten.

Gegen 12.50 Uhr wurde die 62-jährige Frau von dem Zug erfasst und getötet. Die Frau war in Oppum in Höhe Borsigstraße zu Fuß auf den Bahngleisen unterwegs. Hierbei bemerkte sie nicht den herannahenden Güterzug, der sie kurz darauf erfasste. Sie starb an Ort und Stelle an ihren Verletzungen. Der Zugführer erlitt einen Schock.

Die Ermittler der Bundespolizei gehen von einem Unfall aus. Die Strecke war zwei Stunden lang gesperrt. 15 Züge waren von der Sperrung betroffen. Es kam zu Verspätungen in einer Gesamtlänge von 470 Minuten.

Quelle: top
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar