| 00.00 Uhr

Ausstellung
80 Jahre Eissport in der Sparkasse

Ausstellung: 80 Jahre Eissport in der Sparkasse
FOTO: LS
Krefeld. In der Sparkasse am Ostwall öffnet ab heute für zwei Wochen eine Ausstellung zum Thema "80 Jahre Eissport in Krefeld". Gezeigt werden unter anderem Schlittschuhe, die Werner Rittberger noch selbst getragen hat. Der 1975 in Krefeld gestorbene Namensgeber der Eishalle war zwischen 1911 und 1928 der erfolgreichste deutsche Eiskunstläufer mit drei Vize-Weltmeistertiteln. Nach ihm ist auch der Rittberger-Sprung benannt, der zum Kürprogramm jedes Wettkampfes zählt. Neben den Schuhen sind zahlreiche Urkunden zu sehen, aber das Ankündigungsplakat der Eishockey-Weltmeisterschaft 1956 in Krefeld sowie viele Zeitungsausschnitte, die einen kleinen Überblick über die lange Eissporttradition in der Seidenstadt geben.
(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausstellung: 80 Jahre Eissport in der Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.