| 22.12 Uhr

Krefeld
89-Jährige im Treppenhaus ausgeraubt

Krefeld. Zwei Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag eine 89-jährige Krefelderin an der Breite Straße in ihrem Hausflur überfallen und beraubt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam die Frau gegen 17 Uhr mit ihrem Rollator nach Hause. Die Seniorin bemerkte dabei nicht, dass sie verfolgt wurde. Vor dem Aufzug im Treppenhaus stieß ein Mann die 89-Jährige von hinten zu Boden, ein zweiter Täter riss ihr die Handtasche von der Schulter.

Das Opfer blieb unverletzt. Wenig später fand ein bislang Unbekannter die Handtasche in einem Hauseingang an der Stephanstraße und gab sie einer Anwohnerin, die sie zurück zu der 89-Jährigen brachte. Aus dem Portemonnaie hatten die Diebe das Geld gestohlen. Die ermittelnden Beamten bitten den Finder der Tasche sich zu melden, da er möglicherweise ein wichtiger Zeuge sein könnte. Hinweise an die Polizei, Ruf 6340.

(jon)