| 00.00 Uhr

Krefeld
Ab 3.Mai: Prämierte Ausstellung im Rathaus zu sehen

Krefeld. Mit ihrem Projekt "Unser Europa - Unsere Chance" hat die Stadt Krefeld erfolgreich am Wettbewerb "Europawoche 2018" des Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Die Projektidee der Abteilung Region und Europa mit dem Schwerpunkt auf der Ausstellung "Wir in Europa - das Europa der Bürgerinnen und Bürger" wurde mit bis zu 2000 Euro prämiert. "Sie leisten mit Ihrer Veranstaltung einen wichtigen Beitrag dazu, Ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Europa ein Stück näher zu bringen", heißt es im Schreiben des Ministeriums. Die Ausstellung ist von Donnerstag bis Freitag, 3. bis 11. Mai, im Foyer des Krefelder Rathauses am Von-der-Leyen-Platz zu sehen. Sie liefert unter anderem Informationen zur Entstehungsgeschichte der Europäischen Union, zu den Institutionen, dem Euro und den Mitgliedstaaten. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei und zu den Öffnungszeiten des Rathauses möglich.

Ein besonderes Angebot richtet sich an die weiterführenden Schulen in Krefeld, die mit interessierten Klassen an einer Führung durch qualifizierte Mitarbeiter der Stadtverwaltung teilnehmen können. Anmeldungen für Schulklassen nehmen Sandra Hansen und Danielle Lindner von der Abteilung Region und Europa bei der Stadt Krefeld noch bis Ende des Monats entgegen unter den Telefonnummern 02151 861357 und 02151 861581.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ab 3.Mai: Prämierte Ausstellung im Rathaus zu sehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.