| 00.00 Uhr

Krefeld
Adler Königshof ehrt Düsseldorfer Jugendsinfoniker

Krefeld. "U16" steht für 70 bis 90 junge Musiker zwischen 15 und 25 Jahren, die zum Düsseldorfer Jugendsinfonieorchester (JSO) gehören. Die Tonhalle hat als erstes Konzerthaus seit 2007/2008 ihr eigenes JSO - und das wird nun ausgezeichnet. Die DJK Adler Königshof verleiht dem Ensemble den Jugendförderpreis 2016 am Samstag, 21. Mai, ab 19 Uhr in der Aula des MSM-Gymnasiums, Johannes Blum-Straße. Und weil Adler Königshof seit 25 Jahren auch für Kabarettveranstaltungen steht, wird der Abend humorvoll begleitet.

Vera Deckers widmet sich in ihrem Programm "Probleme sind auch keine Lösung" dem unendlichen Thema Kommunikation. Und dabei streift die gelernte Diplom-Psychologin die grundlegenden Unterschiede im Sprechverhalten von Mann und Frau. Der Eintritt kostet 22 Euro; Kartenreservierung unter Telefon 0157 88183691.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Adler Königshof ehrt Düsseldorfer Jugendsinfoniker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.