| 00.00 Uhr

Krefeld
Ältestes Haus der City wird zum Denkmal

Krefeld. Lange blieb das unscheinbare Gebäude an der Lohstraße 106 selbst von Bauhistorikern unbemerkt. Von Anette Frieling

Das älteste Haus in Krefelds Innenstadt wird zum Denkmal. Lange war das unscheinbare Gebäude an der Lohstraße 106 selbst von Bauhistorikern unbemerkt, doch nun bestätigt ein Gutachten des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) die "Denkmaleigenschaft" des kleinen Hauses.

Auch wenn zum genauen Alter, der Substanz und der Zukunft noch viele Fragen offen sind, wurde die Nachricht von den Mitgliedern im Kulturausschuss erfreut aufgenommen. "Aus Sicht des LVR-Amts für Denkmalpflege ist die Denkmaleigenschaft für das Haus gegeben", berichtete Gerhard Hanisch von der Unteren Denkmalbehörde.

Ein entsprechendes Gutachten liege dem Amt für Denkmalpflege inzwischen vor. Damit habe man die "erste Stufe" des Verfahrens erreicht, erläuterte Denkmalpflegerin Eva-Marie Eifert. Von nun an bestehe "Dokumentationspflicht", und "traditionell" werde die Denkmalpflege in der Phase auch die Bauhistoriker hinzuziehen. In einer "zweiten Stufe" werde man sich darüber Gedanken machen, welche Möglichkeiten der Nutzung oder Teilnutzung des Hauses für die Zukunft denkbar sein könnten.

Dass auch er grundsätzlich vom Alter des Hauses überrascht gewesen sei, betonte Christoph Dautermann, der die Begutachtung durchgeführt hatte. "Ich muss gestehen, als Bauhistoriker habe ich eigentlich einen Blick speziell für alte Bausubstanz. Aber bei diesem Haus hätte ich das zunächst nicht gedacht."

CDU-Ratsfrau Stefanie Neukirchner wertete das Gutachten des Landschaftsverbands als Aufgabe für den Denkmal- und Kulturausschuss, machte sich jedoch auch Gedanken über die Auswirkungen für den Eigentümer des Gebäudes. "Wir haben hier eine Aufgabe und dabei die klare Unterstützung durch den LVR, der auf Grund der Faktenlage sagt: Es ist ein Denkmal. Ich glaube, das ist im ersten Moment sicher ein Schock für den Investor. Aber es ist ein echter Gewinn für das Herz unserer Stadt."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ältestes Haus der City wird zum Denkmal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.