| 00.00 Uhr

Krefeld
Am Wochenende: Krefelder Gärten öffnen ihre Pforten

Krefeld. Unter dem Motto "Offene Gartenpforte" öffnen an diesem Wochenende, Samstag 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, erneut private Gärten ihre Pforten für interessierte Besucher. Zu finden sind teilweise hinter hohen Hecken romantische Bauerngärten, rekultivierte Industrieanlagen und vielerlei mehr. Der Eintritt ist frei.

In Krefeld zeigt Brigitte Anna Franck an der Weberstraße 58 in Stadtmitte samstags und sonntags jeweils von 13 bis 19 Uhr auf 130 Quadratmetern einen begrünten Hinterhof mit Gartenkunst und angrenzendem Atelier als Oase in der Innenstadt.

Nur am morgigen Sonntag ist von 11 bis 18 Uhr bei Jurich / van Alphen, Wilmendyk 81, ein 1500 Quadratmeter großer Bauerngarten mit Buchsbaumeinfassung, Beeten für Stauden, Kräuter, Gemüse, grüner Spargel, Wildhecken zu bewundern.

Adelheid Klinke öffnet an der Flensburger Zeile 26 am morgigen Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr einen 1200 Quadratmeter großen Liebhabergarten mit zentraler Sichtachse, Gartenräumen mit Taxushecken, einem großen Teich und Pflanzenraritäten.

Bei Theresa Topoll an der Oberbenrader Straße 35 (Zufahrt über Gladbacher Straße) ist auf 1500 Quadratmetern ein artenreicher Staudengarten mit mehreren Teilen auf dem Gelände eines alten Bauernhofs sowie eine Obstwiese mit Gewächshaus zu bestaunen. Offen ist am morgigen Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Die Verberger Orangerie (H. und U. Metzer) präsentiert an der Nieperstraße 6 auf 10.000 Quadratmetern einen Buchsgarten mit Springbrunnen, Topiary, Rosenpavillon, Chill-out-Oase, eine Terrasse mit Weitblick ins Hülser-Bruch, Hortensien, Alpakas & "Orpington-Riesenhühner". Diverse Künstler stellen am Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr, aus.

Bei Henrike von Schuckmann, An der Geismühle 8, sind auf 1800 Quadratmetern ein naturnaher Garten, alte Bäume, Obstwiese, Stauden- und Gemüsebeete sowie ein Teich am Samstag von 14 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr zu bestaunen.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Am Wochenende: Krefelder Gärten öffnen ihre Pforten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.