| 00.00 Uhr

Krefeld
Andreas Essers gewinnt Technik-Meisterschaft

Krefeld: Andreas Essers gewinnt Technik-Meisterschaft
Andreas Essers hat sich als Deutscher Meister für die "Weltmeisterschaft" in Tokio qualifiziert. FOTO: Jost-Freie
Krefeld. Im Autohaus Essers aus Krefeld gibt es Grund zum Feiern: Geschäftsführer Andreas Essers ist Deutschlands bester Subaru-Techniker. Der 49-Jährige konnte sich beim Finale der Deutschen Subaru Techniker Meisterschaft (DSTM) in Friedberg gegen neun Konkurrenten durchsetzen. Zwei Vorrunden hatte er bereits im März erfolgreich absolviert.

Der Familienbetrieb ist stolz auf diesen prestigeträchtigen Preis. Das Unternehmen begann 1960 als Werkstattbetrieb und ist heute ein Autohaus mit einer mehr als 4000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche. Andreas Essers hat den elterlichen Betrieb vor zwölf Jahren mit seinem Bruder Udo übernommen, seit 2009 ist das Haus Subaru-Vertragspartner.

Das DSTM-Finale verlangte präzise Leistung unter Zeitdruck. In 60 Minuten absolvierten die Teilnehmer einen theoretischen Teil mit 50 Fragen; danach mussten die Kandidaten am Subaru Outback innerhalb von einer Stunde diverse technische Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bewältigen. Für Andreas Essers wird es nun noch einmal spannend: Im November geht es nach Tokio zur Weltmeisterschaft. Dort trifft der deutsche Gewinner bei der Subaru Corporation auf die besten Kollegen aus insgesamt 16 Ländern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Andreas Essers gewinnt Technik-Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.