| 00.00 Uhr

Krefeld
Arbeitsagentur informiert über Berufe auf dem Bau

Krefeld. Trotz guter Ausbildungsvergütung gehören Berufe im Baugewerbe nicht zu den Favoriten bei Jugendlichen und junge Erwachsenen. Dabei bietet die Branche viel Ausbildungsplätze und gute Zukunftschancen. Im Berufsinformationszentrum an der Philadelphiastraße 2 gibt es am Donnerstag, 27. August, ab 16 Uhr eine Infoveranstaltung. Besonders interessant: Nicht nur der Ausbildungsleiter, sondern auch aktuelle Azubis stehen Rede und Antwort.

Informationen also aus erster Hand. Die Baubranche hat Konjunktur - und sucht Nachwuchskräfte in allen Ausbildungsberufen im Hochbau, Ausbau und Tiefbau. Karrierechancen inklusive: Wer will und mitdenkt macht den Weg und kann später als Vorarbeiter, Polier oder Meister selber Teams führen. Roland Rokoch, Ausbildungsleiter der Gebrüder Kickartz GmbH in Krefeld, informiert gemeinsam mit aktuellen Auszubildenden, über die moderne Ausbildung in den Bauberufen und im Besonderen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Firma Kickartz.

Dies ist ein mittelständisches Bauunternehmen, dass seit 1888 erfolgreich am linken Niederrhein für Kommunen, Versorgungsunternehmen, Nahverkehrsunternehmen und Industrie tätig ist. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Arbeitsagentur informiert über Berufe auf dem Bau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.