| 00.00 Uhr

Krefeld
Arbeitsagentur: Zwei Chefs gehen - neue Chefs kommen

Krefeld. Die Arbeitsagentur bekommt einen neuen Leiter: Am 1. August übernimmt Dirk Strangfeld aus Düsseldorf.

Die Arbeitsagentur in Krefeld verliert ihr Führungspersonal: Nach dem Chef Ingo von Zielonkowski (wechselt zum Jobcenter Düsseldorf) kehrt auch Evelyn Schotten nach zweieinhalb Jahren als Mitglied der Geschäftsführung der Stadt den Rücken. Sie übernimmt als neue Aufgabe eine Leitungsposition in der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf.

"Meine zweieinhalb Jahre in der Agentur für Arbeit Krefeld waren für mich eine schöne Zeit. Gemeinsam haben wir viel erreicht auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Es gab mit allen Verantwortlichen eine vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit. Es gibt aber noch einiges zu tun, denn nicht alle Personengruppen konnten bisher gleichermaßen von der positiven Entwicklung der letzten Jahre profitieren", zieht Evelyn Schotten ein kurzes Resümee über ihre Zeit in Krefeld. "Ich folge dem Ruf nach Düsseldorf. Die Nachfolge in der Führungsetage der Agentur für Arbeit Krefeld ist aber bereits geregelt", so Schotten weiter.

"Meine Aufgaben in der Agentur für Arbeit Krefeld übernimmt ab August Axel Weidehoff, der bisher als Experte für das Thema Ausbildungsmarkt in der Regionaldirektion in Düsseldorf tätig war. Und als Nachfolger von Zielonkowsky als Vorsitzender Geschäftsführung wird ebenfalls am 1. August Dirk Strangfeld, bisher in leitender Funktion in der Regionaldirektion tätig, seine Arbeit aufnehmen".

(sti)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Arbeitsagentur: Zwei Chefs gehen - neue Chefs kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.