| 00.00 Uhr

Krefeld
Auf der Düsseldorfer Straße wird die Fahrbahn erneuert

Krefeld. Die Fahrbahn der Düsseldorfer Straße einschließlich Entwässerungseinrichtungen soll zwischen Fegeteschstraße und Kreuzung Hafenstraße in zwei Bauabschnitten für rund 900.000 Euro erneuert werden. Vom 27. Juni an ist dort mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Der erste Bauabschnitt soll bis Ende Juli dauern; der zweite beginnt im Anschluss daran und geht voraussichtlich bis Ende Oktober.

Im ersten Bauabschnitt von Fegeteschstraße bis einschließlich Einmündung Cerestarstraße wird die Fahrbahn im Wechsel halbseitig erneuert. Für diesen Bereich wird eine Einbahnstraße in Richtung Gellep eingerichtet. Eine Durchfahrt von der George-C.- Marshall-Straße/Cerestarstraße auf die Düsseldorfer Straße ist dann nicht möglich. Eine Umleitung wird vor der Kreuzung Hafenstraße/George-C. Marshall-Straße eingerichtet, sie erfolgt über die Hafenstraße zur Düsseldorfer Straße. Die Verkehre von Gellep und Meerbusch kommend werden über die Strecke Heidbergsweg/Bataverstraße/Hentrichstraße und die Drehbrücke zur Hafenstraße umgeleitet. Die Hafenstraße in Richtung Drehbücke wird dann zur Einbahnstraße. Im zweiten Bauabschnitt wird eine Einbahnstraße von der Hafenstraße in Richtung Gellep eingerichtet. Die Verkehre aus Gellep und dem Hafen werden über die Cerestarstraße und die Hafenstraße zur Düsseldorfer Straße umgeleitet.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Auf der Düsseldorfer Straße wird die Fahrbahn erneuert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.