| 00.00 Uhr

Krefeld
Ausbau der Lehre: Hochschule erhält 5,3 Millionen Euro

Krefeld. Die Hochschule Niederrhein (HN) erhält in den nächsten viereinhalb Jahren 5,3 Millionen Euro für die Weiterführung des Projekts "Peer Tutoring und Studienverlaufsberatung". Das Geld stammt aus dem Förderprogramm "Qualität der Lehre" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Bereits 2011 hatte die HN in der ersten Förderrunde 4,7 Millionen Euro erhalten. Damals hatte die Hochschule ihr Tutorenprogramm ausgebaut und Studienverlaufsberaterinnen eingestellt. Das Projekt unterstützt Studierende dabei, den Einstieg zu schaffen. So werden Studenten in Repetitorien gezielt auf Prüfungen vorbereitet. In diesen Kursen soll künftig verstärkt Wert auf Lerntechniken Wert gelegt werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ausbau der Lehre: Hochschule erhält 5,3 Millionen Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.