| 00.00 Uhr

Krefeld
Autofahrer erfasst Radfahrerin und flüchtet

Krefeld. Ein Pkw hat an der Kreuzung Kölner Straße / Fütingsweg am Wochenende eine Radfahrerin erfasst und leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete nach dem Unfall, die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, beabsichtigte eine 68-Jährige am Samstagmorgen kurz nach 8 Uhr mit ihrem Rad von der Kölner Straße auf den Fütingsweg zu fahren. Als sie bei Grün die Ampel überquerte, wurde sie von einem BMW erfasst. Die Frau stürzte und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne die Personalien zu hinterlassen oder sich um die Radfahrerin zu kümmern. Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen grauen BMW, vermutlich einen 5er-Kombi. Er soll einen gelben, oder orangenen Werbeschriftzug auf dem Rückfenster gehabt haben und in Richtung Gladbacher Straße geflüchtet sein. Hinweise an die Polizei, Ruf 02151 6340.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Autofahrer erfasst Radfahrerin und flüchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.