| 00.00 Uhr

Krefeld
Axel Müller vom SV Oppum trifft Fußballgrößen

Krefeld. Am Rande der Feierstunde des Deutschen Fußballbundes in Mannheim ist der Vorsitzende des SV Oppum, Axel Müller, mit zahlreichen Fußballgrößen des DFB ins Gespräch gekommen. Das Foto zeigt ihn zusammen mit Horst Eckel (Weltmeister von 1954) und Otto Rehagel, ehemaliger Bundesligaspieler und langjähriger Trainer von Werder Bremen. Horst Eckel erzählte von der Weltmeisterschaft 1954 und seinem damaligen "Chef", Bundestrainer Sepp Herberger. "Otto Rehagel plauderte über seine Trainerstationen und hatte einige lustige Anekdoten zu erzählen", berichtete Axel Müller, der auch Behindertenbeauftragter der Sepp Herberger Stiftung ist. In Mannheim erhielten zehn Fußballvereine die Sepp-Herberger-Urkunde.
(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Axel Müller vom SV Oppum trifft Fußballgrößen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.