| 00.00 Uhr

Krefeld
Bayer-Symphoniker spielen Seebilder

Krefeld. Mit zwei programmatisch ausgerichteten Konzerten werden die Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen ihre im Jahr 2015 mit dem neuen künstlerischen Leiter Thomas Schlerka eingeleitete Neuausrichtung des Orchesters fortsetzen.

Das Konzert am 23. Mai im Seidenweberhaus bringt mit Edward Elgars "Sea Pictures" für Mezzosopran und großes Orchester einen Zyklus aus fünf Liedern, die von unterschiedlichen Dichtern geschrieben wurden. Gesangssolistin wird Gerda Maria Knauer vom Nationaltheater Mannheim sein. Auf die Bilder der See folgen mit der zweiten Symphonie des dänischen Komponisten Carl Nielsen ("Die vier Temperamente") die Seelenbilder eines Cholerikers, eines Phlegmatikers, eines Melancholikers und eines Sanguinikers. Eingeleitet wird der Abend mit der "Finlandia" von Sibelius.

Am 20. November folgt unter dem Titel "Orchester plus..." ein Abend für Orchester und Orgel in der Alten Kirche. Auf dem Programm werden die Orgelsymphonie Nr. 1 des französischen Komponisten Alexandre Guilmant und die dritte Symphonie für Orgel und Orchester von Camille Saint Saens stehen, eingeleitet durch die Ouvertüre zum Oratorium "Paulus" von Mendelssohn-Bartholdy. Es ist das erste Mal, dass die Bayer-Symphoniker die Orgel als Soloinstrument für sich entdeckt haben.

Bis auf die Finlandia sind alle Stücke Ersteinstudierungen der Bayer-Symphoniker, wobei insbesondere die Symphonie von Carl Nielsen höchste Anforderungen an das Orchester stellt.

Das Symphonieorchester existiert seit mehr als 80 Jahren. Zum Repertoire gehören Werke der Klassik, der Romantik und der klassischen Moderne. Die Symphoniker studieren pro Jahr zwei Programme ein, die jeweils im Frühjahr und im Herbst im Seidenweberhaus aufgeführt werden. In unregelmäßigen Abständen finden Konzertreisen ins In- und Ausland statt. Die Bayer-Symphoniker konzertieren mit namhaften Solisten, in der Vergangenheit zum Beispiel mit Eva Marton (Sopran), Peter Rösel, Alfons Kontarsky, Rudolf Buchbinder, Dinara Klinton (alle Klavier) und Ulf Hölscher (Violine).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Bayer-Symphoniker spielen Seebilder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.