| 00.00 Uhr

Krefeld
Beifahrer im Porsche stirbt bei Auffahrunfall

Krefeld: Beifahrer im Porsche stirbt bei Auffahrunfall
FOTO: Titz
Krefeld. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstag auf der A44 in Richtung Düsseldorf gekommen.

Nach den bisherigen Ermittlungen war eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Willich mit ihrem Wagen auf der A44 in Richtung Meerbusch unterwegs. Vor ihr fuhr eine 47-Jährige aus Kempen mit ihrem 54-jährigen Mann als Beifahrer in einem Porsche. Aufgrund einer Ölspur im Kreuz Meerbusch hatte sich ein Stau gebildet, der sich bis hinter die Anschlussstelle Fichtenhain fortgesetzte.

Aus bislang ungeklärter Ursache bemerkte die Willichwerin das Stauende nicht und fuhr auf den langsam fahrenden Porsche auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 54-Jährige im Porsche schwer verletzt, er starb am Abend im Krankenhaus. Die 50-Jährige wurde per Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

(jon)