| 00.00 Uhr

Krefeld
Beste Stimmung bei den Uzvögeln und Oraniendorfern

Krefeld. Bei der Gemeinschaftssitzung der Karnevalsgesellschaften Uzvögel und Oraniendorf im Fischelner Burghof trumpfte "Die Erdnuss" als Büttredner gleich zu Beginn des Abends groß auf. Mit seinen selbst erzeugten Hintergrundgeräuschen lockte er jeden der gut gelaunten und fantasievoll kostümierten Zuschauer aus der Reserve: Die Gäste krümmten sich vor Lachen. Die Garden, besonders die Flöhe aus Köln, begeisterten das Publikum: Selbst die jüngsten Tänzerinnen boten eine perfekte Leistung. Auch die den Uzvögeln angeschlossene Tanzgarde Stahldorf war in Höchstform und führte - perfekt in allen tänzerischen Belangen - einen brillanten Gardetanz vor. Dabei ragte der Showtanz der Garde noch einmal besonders hervor. Durch ihre Kostüme brachten die Tänzer eine geradezu mystische Wirkung auf der Bühne und erreichten in ihrer Gesamtwirkung eine tolle Spannung zwischen Tanz, Perfektionismus und Ausdruck.

Der "Lustige Jo" hatte wieder einmal Witze auf Lager, die das Publikum Tränen lachen ließ. Allen Künstlern gelang es, das Publikum mitzureißen, das bis zuletzt mit ihnen sang, tanzte und sogar auf den Stühlen stand.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Beste Stimmung bei den Uzvögeln und Oraniendorfern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.