| 00.00 Uhr

Krefeld
Bezirksvorsteher ruft Hülser zur Rathaus-Verteidigung auf

Krefeld. Für den Karnevalssamstag haben die Hülser Jecken unter Anführung von Aloys Ganser vom Komitee Karnevalszug Hüls und der Präsidenten Ralf Gitzelmann von der Kleinen Karnevalsgesellschaft Nette stölle Jonges, David Drink vom Sechserrat und TomTom Ehinger von Jux und Klamau, den Sturm auf das Hülser Rathaus angekündigt. Sie werden vom großen und kleinen Hülser Prinzenpaar; Bernd & Denise sowie Lukas & Anna, mit ihren Garden unterstützt.

Bezirksvorsteher Hans Butzen wird den Rathausschlüssel gemeinsam mit den Mitgliedern der Bezirksvertretung und den Mitarbeitern bis zum letzten Konfetti und zur letzten Luftschlange verteidigen. Dazu wird er aber noch weitere Hilfe brauchen. Deshalb bittet er die Hülser, sich am kommenden Samstag bis 11 Uhr vor dem Rathaus einzufinden. Der erste Angriff der Jecken-Brigaden wird gegen 11:21 erwartet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Bezirksvorsteher ruft Hülser zur Rathaus-Verteidigung auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.