| 00.00 Uhr

Krefeld
Biologe referiert über den Kleinen Panda

Krefeld: Biologe referiert über den Kleinen Panda
FOTO: Vera Gorissen
Krefeld. Zu Unrecht steht der Rote Panda im Schatten seines großen schwarzweißen Namensvetters. Im Krefelder Zoo gehört er zu den Publikumslieblingen. In freier Wildbahn ist er stark bedroht.

Biologe Stefan Ziegler vom WWF setzt sich in Indien für den Schutz den Kleinen Pandas ein. In seinem einstündigen Vortrag wird der Biologe seine Aktivitäten und das WWF-Schutzprojekt in Sikkim vorstellen. Vor dem Vortrag gibt es einen kurzen, auf das Vortragsthema abgestimmten, Abendrundgang. Der Eintritt ist kostenfrei, Treffpunkt ist am Dienstag, 5. September, um 19 Uhr an der Zookasse. Die Vortragsreihe Artenschutz wird im Oktober und November fortgesetzt.

Am 10. Oktober erzählt Udo Beine (NABU Krefeld) über den Waldkauz (Vogel des Jahres 2017) und weitere Nachtgreifvögel in unserer Nachbarschaft. Gefolgt von Markus Heines (NABU Brüggen) am 7. November über Wieder-Einwanderer - Biber und Co..

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Biologe referiert über den Kleinen Panda


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.