| 16.12 Uhr

Krefeld
Exhibitionist auf Klappstuhl belästigt 17-Jährige

Krefeld. Ein unbekannter Mann, der auf einem Klappstuhl saß, hat sich am Donnerstag in Krefeld einer Jugendlichen in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei sucht den Mann und bittet um Hinweise.

Laut Polizei hatte der Mann auf der Obergath in Höhe der Brauerei die 17-Jährige angesprochen. Er bat die Radfahrerin, mit ihrem Rad ein zweites Mal an ihm vorbeizufahren. Das sei Teil einer Wette. Dann setzte er sich auf seinen Klappstuhl. Als das Mädchen erneut an ihm vorbei fuhr, hatte der Mann sein Geschlechtsteil entblößt und richtete eine Kamera auf sie.

Die Jugendliche schrie den Mann an und fuhr weg. Die Polizei bittet um Hinweise. Der Mann war etwa 45 bis 55 Jahre alt und hatte dunkelblonde bis braune Haare. Er trug eine beige oder braune kurze Hose. Er hatte einen Klappstuhl und eine Stofftasche bei sich.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02151 - 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden. 

(lsa)