| 11.13 Uhr

Unfall in Krefeld
Achtjähiger auf dem Schulweg schwer verletzt

Krefeld. Ein Achtjähiger ist am Montagmorgen auf dem Weg zur Schule von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht laut Polizei aber nicht.

Gegen 7.50 Uhr war der Junge auf der Schönwasserstraße unterwegs, als er die Straße überqueren wollte, wurde er von einem Pkw erfasst und stürzte. Dabei erlitt er schwer Verletzungen, mit einem Rettungswagen wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht. 

Die Schönwasserstraße war am Morgen während der Unfallaufnahme gesperrt.

(cbo)