| 16.49 Uhr

Glockenspitz in Krefeld
Ein Verletzter nach Schlägerei in Asylheim

Krefeld. Bei einer Schlägerei in einer Asylbewerberunterkunft in Krefeld ist am Sonntag ein Mann leicht verletzt worden. Auch ein Betreuer der Unterkunft wurde angegriffen. Die Ursache für den Streit ist unklar.

Laut Polizei kam es gegen 10.15 Uhr zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft auf dem Glockenspitz. Diese gingen in eine körperliche Auseinandersetzung über, wobei ein 21-Jähriger leicht verletzt wurde. Als ein Unterkunftsbetreuer schlichtend eingreifen wollte, wurde auch dieser angegriffen, er wurde aber nicht verletzt.

Durch die Schlägerei kam es zu erheblicher Unruhe in der Unterkunft. Die Polizei konnte die Situation beruhigen. Nach Rücksprache mit der Stadt soll einer der Männer in einer anderen Unterkunft untergebracht werden.

(lsa)