| 13.34 Uhr

Krefeld
Wenn der Einbrecher an der Haustür klingelt

Kurios: NRW: Die lustigsten Polizeimeldungen
Kurios: NRW: Die lustigsten Polizeimeldungen
Krefeld. Ein Hausbewohner in Krefeld ist von zwei Einbrechern überrascht worden. Die beiden Männer klingelten an der Haustür, vermutlich um herauszufinden, ob jemand zuhause ist. Der Hausbewohner reagierte nicht. Dann brachen sie die Tür auf.

Gegen 10.30 Uhr am Montag klingelte und klopfte es an der Haustür eines Einfamilienhauses an der Straße Grüner Dyk im Stadtteil Inrath/Kliedbruch. Der Bewohner des Hauses reagierte nicht darauf, sondern ging stattdessen in sein im Keller gelegenes Büro. Kurze Zeit später hörte er ein Knacken an der Haustür.

Als der Mann nachsah, fand er zwei Einbrecher im Schlafzimmer. Sie hatten bereits mehrere Schubladen durchwühlt. Die beiden Männer flüchteten durch die Terrassentür in unbekannte Richtung. 

Die Polizei sucht nun nach den Tätern. Sie waren beide etwa 1,80 Meter groß und hatten dunkle Haare. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an  poststelle.krefeld@polizei.nrw.de bei der Polizei zu melden.

(lsa)