| 09.54 Uhr

Schläge und Tritte
Auto soll abgeschleppt werden – Gruppe greift Krefelder Polizisten an

Angriff auf Polizisten in Krefeld
Angriff auf Polizisten in Krefeld FOTO: Lammertz, Thomas
Krefeld. In Krefeld haben drei Frauen und ein Mann mehrere Polizeibeamte mit Schlägen und Tritten angegriffen. Ein Beamter wurde so schwer verletzt, dass er seinen Dienst nicht fortsetzen kann. Der Grund für die Auseinandersetzung: Ein Auto sollte abgeschleppt werden.

Jetzt hat es auch in Krefeld einen Fall von schwerer Gewalt gegen Polizeibeamte gegeben: Am Mittwoch gegen 16.40 Uhr hatten zwei Mitarbeiterinnen der Stadt auf der Dreikönigenstraße laut Polizei ein Auto abschleppen lassen wollen. Grund waren mehrere Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung. Der Vater der Halterin kam hinzu und verhielt sich derart aggressiv, dass die Stadtmitarbeiterinnen die Polizei riefen.

Der 41 Jahre alte Mann beruhigte sich nicht und störte den Abschlepp-Vorgang. Deshalb sollte er in Gewahrsam genommen werden. Die 19-jährige Fahrzeughalterin, zwei 20 und 39 Jahre alte Frauen und ein 21 Jahre alter Mann versuchten, dies zu verhindern. Dabei schlugen und traten sie auf die Polizisten ein.

Ein Polizist erzählt anonym über seinen Alltag

Ein 57 Jahre alter Polizist wurde so schwer verletzt, dass er seinen Dienst zunächst nicht mehr fortsetzen kann. Eine 37 Jahre alte Beamtin wurde leicht verletzt. Die Mitarbeiterinnen der Stadt blieben unverletzt. Die Polizei zog weitere Beamte hinzu und nahm die Halterin des betroffenen Wagens, die keinen festen Wohnsitz hat, vorläufig fest. Sie wurde später wieder entlassen, nachdem sie eine Sicherheitsleistung entrichtet hatte. Alle Beteiligten erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollzugsbeamte. Das Auto wurde schließlich doch abgeschleppt. 

Der Vorfall erinnert an einen Fall vom vergangenen Wochenende aus Düren, wo eine Gruppe zehn Polizisten verprügelt hatte. Grund war ein Streit über ein Knöllchen für ein falsch geparktes Auto. Zwei mutmaßliche Schläger müssen in Haft, zwei weitere werden gesucht.

(lsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Gruppe greift Polizisten an - weil ihr Auto abgeschleppt werden soll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.