| 18.11 Uhr

Krefeld
Radfahrer wird von Lkw erfasst und stirbt

Krefeld: Radfahrer wird von Lkw erfasst und stirbt
Der Unfall passierte an der Kreuzung Meyeshofstraße/Oberbenraderstraßer. FOTO: Lothar Strücken
Krefeld. Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Krefeld-Benrad ist am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer ums Leben gekommen. Die Kreuzung gilt als Unfallschwerpunkt.

Wie Polizei-Sprecherin Karin Kretzer mitteilte, handelt es sich bei dem Opfer um einen 62-jährigen Mann. Ein Lkw übersah den Radfahrer beim Abbiegen und erfasste ihn. Über den genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt.

Erst vor kurzem hatte die Verwaltung bekannt gegeben, dass  an dieser Stelle im kommenden Jahr mit dem Bau eines Kreisverkehrs begonnen werden soll. Die Kreuzung gilt seit langem als Unfallschwerpunkt, der Kreisverkehr soll dieses Problem entschärfen.

Die Baumaßnahme, so teilt Stadtsprecher Dirk Senger mit, sei im Haushalt 2018 eingeplant. Derzeit arbeite die Verwaltung an der Erstellung der Entwurfsplanung. Ein politischer Beschluss soll dann Ende 2017 erwirkt werden, der Bau schließlich ab Sommer oder Herbst 2018 starten. Für die Bauzeit ist ein halbes bis dreiviertel Jahr veranschlagt.

(cpu)