| 16.57 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Schlägerei vor Krefelder Diskothek Königsburg

Krefeld: Schlägerei vor Diskothek Königsburg - Polizei sucht Zeugen
Die Königsburg in Krefeld. FOTO: Strücken,Lothar
Krefeld. Bereits am Samstag ist es vor der Diskothek Königsburg in Krefeld zu einer Schlägerei gekommen. Zwei Männer verletzten einen 24-jährigen Krefelder. Die Polizei fahndet nach ihnen und sucht Zeugen.

Laut Polizei wurde der 24-Jährige gegen 3.25 Uhr von zwei unbekannten Männern, die aus der Diskothek heraus kamen, ins Gesicht geschlagen, zu Boden gebracht und getreten. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Der 24-Jährige wurde leicht verletzt.

Die Tatverdächtigen flüchteten in Richtung Südwall. Die Polizei fahndet nach ihnen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der eine Mann war etwa 1,90 bis 1,95 Meter groß, hatte blonde Haare und helle Haut. Er trug ein weißes Polo-Shirt von Lacoste, das nach der Schlägerei laut Polizei blutverschmiert war, und eine enge Jeans.

Der zweite Gesuchte war etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hatte dunkle Haare, helle Haut und trug schwarze Kleidung. 

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an Hinweise.Krefeld@polizei.nrw.de entgegen. 

(lsa)