| 08.43 Uhr

Polizei bittet um Hinweise
Sechsjähriger Junge aus Krefeld wird vermisst

Krefeld: Sechsjähriger Junge Luca R. aus Krefeld wird vermisst
Die Polizei sucht Luca aus Krefeld. Er ist sechs Jahre alt. FOTO: Polizei Krefeld
Krefeld. Die Krefelder Polizei sucht den sechs Jahre alten Luca R. Er ist am Freitag nach der Schule nicht nach Hause zurückgekehrt. Die Polizei bittet dringend um Hinweise.

Luca lebt in einer Einrichtung an der Hubertusstraße. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, verließ er am Freitag um 11.45 Uhr seine Grundschule in der Innenstadt. Wenig später sei er noch an der Ecke Drießendorfer Straße / Hofstraße gesehen worden. Danach verliert sich seine Spur. 

Die Polizei vermutet, dass Luca von seiner Mutter mitgenommen worden sein könnte. Diese hat nicht das Sorgerecht. 

Die Suche nach Luca verlief bislang erfolglos. Die Polizei hat deshalb nun ein Foto veröffentlicht und bittet um Hinweise. Luca sei sechs Jahre alt und habe kurze dunkelblonde Haare und blaue Augen. Er sei von normaler Statur und etwa 1,20 Meter groß. Am Tag seines Verschwindens habe er eine grüne Jacke sowie einen schwarz-roten Schulranzen getragen, auf dem rote Rennwagen (Disneymotiv "Cars") aufgedruckt sind.

Wer Hinweise zu Lucas Aufenthaltsort geben kann, wende sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(lsa)