| 14.47 Uhr

Krefeld
Rätselhafter Leichenfund - Toter wird obduziert

Krefeld: Toter Mann am Bahndamm gefunden
Die Spurensicherung am Tatort an der Dießemer Straße. FOTO: Strücken
Krefeld. In Krefeld wurde am Montagmorgen am westlichen Rand der Innenstadt eine Leiche gefunden. Über die Todesursache rätselt die Polizei noch. Die Identität des Toten ist noch unklar.

Auf dem Gelände zwischen Bahndamm, Kulturfabrik und Schlachthof - an der Abzweigung "Zur Feuerwache" - fand ein Mitarbeiter einer ansässigen Firma gegen 9.15 Uhr den männlichen Leichnam. Er alarmierte die Polizei, die mit ihren Ermittlern und der Spurensicherung zum Fundort ausrückte. 

"Von der anliegenden Dießemer Straße aus war die Leiche nicht zu erkennen", sagte eine Polizeisprecher. 

Nach ersten Untersuchungen vor Ort, wurde die Leiche mittlerweile in die Gerichtsmedizin gebracht. Bislang gibt es laut Polizei keine Informationen zur Identität des Toten und der Todesursache. Beides soll nun eine Obduktion klären.

(cbo)