| 11.10 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte greifen Mann im Krefelder Stadtgarten an

Krefeld: Unbekannte greifen Mann im Stadtgarten an
Der Vorfall passierte am spätend Abend im Krefelder Stadtgarten. FOTO: Nein
Krefeld. Im Krefelder Stadtgarten haben am Dienstagabend drei unbekannte Männer einen 34-Jährigen geschlagen und getreten. Der Grund für den  Angriff ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen. 

Laut Polizei war der 34-Jährige gegen 23.20 Uhr im Stadtgarten unterwegs, als das Trio ihn unvermittelt angriff. Die Täter schlugen und traten gemeinsam auf ihr Opfer ein und flüchteten dann in unbekannte Richtung. 

Die Polizei sucht Zeugen. Alle drei Männer waren etwa 20 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Einer war auffällig hell gekleidet und hatte eine Glatze. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02151/634-0 oder per E-Mail an poststelle.krefeld@polizei.nrw.de entgegen genommen.

(lsa)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.