| 12.05 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Vier Männer schlagen und berauben Krefelder

Krefeld. Am Dienstag haben in Krefeld-Stadtmitte vier Unbekannte einen Mann angegriffen und seine Tasche gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der 22-Jährige war laut Polizei gegen 1.30 Uhr in der Nacht auf der Dreikönigenstraße unterwegs. In Höhe des Altenpflegezentrums hielt ihn ein Mann an und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Dann kamen drei weitere Männer. Sie schlugen das Opfer zu Boden und dann noch weiter auf es ein. Die Täter stahlen die Umhängetasche des Mannes, in der sich auch seine Geldbörse befand.

Die Vier flüchteten in Richtung Luisenstraße. Nach Angaben des Opfers haben sie Polnisch gesprochen. Einer von ihnen wurde von den anderen Tatverdächtigen "Viktor" genannt.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Männern. Sie werden unter der Telefonnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen genommen.

 

(lsa)