| 00.00 Uhr

Krefeld
Caritas-Aktion "Eine Million Sterne"

Krefeld. Als Symbol für Wärme und Solidarität mit Menschen am Rande der Gesellschaft unterstützen gestern auch Kita- und Grundschulkinder in Hüls die bundesweite Caritas-Aktion "Eine Million Sterne". Die Mädchen vom Kindergarten St. Marien hatte eigens dafür Tontöpfe von rund 100 Kerzen für ein eigenes Lichtbild verziert. Die Kerzen waren unter anderem in den Kirchen St. Cyriakus, St. Elisabeth, St. Anna und St. Thomas Morus verkauft worden. Der Erlös ist je zur Hälfte für Menschen in bolivianischen Elendsquartieren und für Menschen in Not der GdG Krefeld Nord-West und Umgebung bestimmt. Zu der Aktion gab es Musik und wärmende Verpflegung.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Caritas-Aktion "Eine Million Sterne"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.