| 00.00 Uhr

Krefeld
CDU-Fahrplan zum Haushalt

Krefeld. Die CDU hat ihren Fahrplan für die Krefelder Etatberatungen festgezurrt und in einem Rundbrief publik gemacht. Philibert Reuters, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt, erläuterte: "Nachdem der Stadtkämmerer den Entwurf des Haushaltsplanes für das Jahr 2016 am 10. Dezember 2015 in den Rat eingebracht hat, befassen wir uns zunächst am 18. Januar im Rahmen unserer Ratsmitglieder- und Bezirksvertreterkonferenz mit dem Zahlenwerk." In der Zeit vom 18.

Januar bis 18. März erfolgen die Etatberatungen in den Fachausschüssen des Rates und in den Bezirksvertretungen. Am 12. April tagt dazu der Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften. Für den 27. April ist die Etatverabschiedung durch den Rat der Stadt Krefeld vorgesehen. Die CDU führt ihre Etatklausurtagung am 4. und 5. März zunächst in der Arbeitsgruppe "Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften" und danach mit der Gesamtfraktion durch.

(sti)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: CDU-Fahrplan zum Haushalt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.