| 00.00 Uhr

Krefeld
Chempark für Kinder im Wimmelbuch erklärt

Krefeld: Chempark für Kinder im Wimmelbuch erklärt
Dies ist das Buchcover des neuen Wimmelbuchs, das jetzt alle Krefelder Erzieherinnen für ihre Kitas und auch Eltern abholen können.
Krefeld. Currenta hat Wimmelbücher erstellen lassen. Sie erklären Kleinkindern, wie der Chemiepark funktioniert. Ab sofort sind die Bücher für Krefelder Kindergartenkinder gratis erhältlich.

Chemieunterricht im Wimmelbuchformat - für Krefelder Kleinkinder: In Zusammenarbeit mit dem Bachem-Verlag und dem Illustrator Andreas Ganther hat ein Currenta-Team um Anne Papsdorf jetzt das erste "Wimmelbuch" zum Thema Chemie und Industrie konzipiert. Gemeinsam mit den Buchfiguren "Max und Marie" können so Krefelder Kinder im Vorschulalter auf Entdeckungsreise gehen und die vielseitigen Tätigkeiten in einem Chemie- und Industriepark kindgerecht kennenlernen.

Die ersten Wimmelbücher hat Chempark-Leiter Ernst Grigat jetzt persönlich den Vorschulkindern der Kita Kurfürstenstraße in Uerdingen vorgestellt. "Mit vielen Ideen und Herzblut haben wir dieses Buch über zwei Jahre entwickelt", berichtet er und ist begeistert, dass die Jungen und Mädchen offensichtlich großen Gefallen daran finden. Bei den Pappbüchern im DIN-A 5-Format ist genaues Hinschauen gefragt. Im Wimmelbuch "Nachbarschaft erleben - Max und Marie besuchen die chemische Industrie" zeigt sich der Chempark farbenprächtig, eindrucksvoll und lebensnah. Auf fünf bunten Doppelseiten gibt es - kindgerecht dargestellt - detailreiche Szenen und Geschichten aus der Welt der Chemie zu entdecken. Wimmelbücher kennt jedes Kind. Kein Wunder, schließlich erzählt ihr bildhafter Detailreichtum die besten Geschichten. Selbst nach mehrfachem Schmökern entdecken die kleinen und großen Betrachter immer wieder neue Details, die ihrer Aufmerksamkeit zuvor entgangen sind.

Chempark-Leiter Ernst Grigat mit Kindern und Erzieherinnen der Uerdinger Kindertagesstätte Kurfürstenstraße. FOTO: Stadt Krefeld

Für alle Krefelder Kindertageseinrichtungen (Kitas) liegen die Bücher ab sofort im Rathaus am Von-der-Leyen-Platz 1, Raum A309, kostenfrei zur Abholung bereit. Im Chempunkt, dem Nachbarschaftsbüro des Chempark am Uerdinger Marktplatz 9, können interessierte Eltern mit Kindern im Vorschulalter ebenfalls ein kostenfreies Exemplar erhalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Chempark für Kinder im Wimmelbuch erklärt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.