| 00.00 Uhr

Krefeld
Chistiakova spielt Werke von Schubert und Schumann

Krefeld. Irina Chistiakova wurde im Alter von sechs Jahren als ein "Wunderkind" gefeiert - und zum Klavierprogramm an der Zentralen Musikschule des Staatlichen Tschaikowski-Konservatoriums Moskau zugelassen. Am Freitag, 23. September, gestaltet sie das Kawai-Konzert, das um 20 Uhr in der Musikschule, Uerdinger Straße 500, beginnt. Sie spielt Werke von Franz Schubert (1797 - 1828) und Robert Schumann (1810 - 1856).

Reservierung unter 02151 373153.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Chistiakova spielt Werke von Schubert und Schumann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.