| 00.00 Uhr

Krefeld
Chor Cantate singt Mozarts Missa an Allerheiligen

Krefeld. In der Festmesse an Allerheiligen, 1. November, 11 Uhr, führt der Chor Cantate Krefeld in der Oppumer Schutzengelkirche die Missa in d, KV 65, von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Die Aufführung ist Teil des Zyklus "Mozart: Das Geistliche Werk - Gesamtaufführung" der Pfarrei St. Augustinus. Die Missa in d gehört zu den ganz frühen Kirchenmusikwerken von Wolfgang Amadeus Mozart. Sie ist keine Festmesse, sondern eine ernste und kompakte Vertonung des Messordinariums, die aber schon alles beinhaltet, was Mozarts Musik ausmacht: viel Fantasie, ein rhetorisch-kompositorisches Handwerk, wunderbare Melodik und viele Überraschungen.

Die Missa ist ein Beispiel für die enorme kompositorische Meisterschaft des jungen Genies Mozart. Der Chor wird begleitet vom Instrumentalensemble Capella 94 unter der Leitung von Christoph Scholz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Chor Cantate singt Mozarts Missa an Allerheiligen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.