| 00.00 Uhr

Schneewittchen Wird Zu "schneebübchen"
Comedy-Theaterabend am Gymnasium Horkesgath

Krefeld. HORKESGATH (RP) Mit tosendem Beifall würdigten die insgesamt rund 500 Besucher das außergewöhnliche Spektakel des Theaterensembles am Gymnasium Horkesgath. Mit stürmischer Spielfreude, unterstützt von vielfältigen Licht-, Ton- und Kulisseneffekten, sicherten sich die Nachwuchs-Schauspieler unzählige Lacher und Szenenapplaus. Nicht nur Film- und Literaturkenner kamen bei der Parodie rund um "Schneebübchen und die sieben Kellnerinnen" auf ihre Kosten, indem sie dutzendweise Anspielungen, Zitate und Figuren wiedererkannten.

Auch die Einbettung renommierter Sketche, zum Beispiel von Monty Python, kam gut an. Zu den vielen Highlights des Abends zählten ein Moderator, der mit skurrilen Neurosen seine Interviewpartner in den Wahnsinn trieb, und ein böser Stiefvater, der genüsslich das Lied vom Tod auf der Mundharmonika trällerte, bevor er als "Zauberer, dessen Namen nicht genannt werden darf" und als "Herr eines sagenumwobenen Rings" untergeht.

Durch den finalen Auftritt als verlotterter Tatortreiniger mit Zopf und falschem Schnauzer sorgte der Kurslehrer und Co-Autor Peter Gronsfeld für rasenden Schlussjubel als Ausrufezeichen hinter dem bemerkenswerten Theatererlebnis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schneewittchen Wird Zu "schneebübchen": Comedy-Theaterabend am Gymnasium Horkesgath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.