| 00.00 Uhr

Krefeld
Covestro steigert Umsätze in Uerdingen

Krefeld. Nach einem Jahr Eigenständigkeit: AG hat nach eigenen Angaben alle Finanzziele erreicht.

Wenn der Werkstoffhersteller Covestro - ehemals Bayer Material Science - im ersten Jahr seiner Eigenständigkeit auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung verweist, dann hat der Standort Uerdingen daran einen maßgeblichen Anteil. Bei Polycarbonates haben sich die bereinigten Zahlen gegenüber 2014 auf 560 Millionen Euro mehr als verdreifacht, teilte das Unternehmen gestern mit. Heute ist Uerdingen immer noch der weltweit größte Produktionsstandort für Makrolon und die Nummer eins für Polycarbonat allgemein in Westeuropa. Auf dem 18,5 Hektar großen Werksgelände in Uerdingen beschäftigt Covestro knapp 1000 Mitarbeiter. Bei einem um 12,4 Prozent höheren Umsatz von 3,17 Milliarden Euro ergab sich ein Mengenwachstum von 5,2 Prozent. Polycarbonat ist ein vielseitiger Hochleistungskunststoff, den Covestro produziert und stetig weiterentwickelt.

Neben dem Granulat wird hier auch MDI hergestellt, ein Vorprodukt für Polyurethan-Hartschaumstoff, mit dem beispielsweise Gebäude gedämmt werden. In diesen Zweig hat Covestro im vergangenen Jahr in Krefeld drei Millionen Euro in eine neue Maschine investiert. Für das Kerngeschäft des größten Segments Polyurethanes steht ein Mengenwachstum von 1,8 Prozent zu Buche. Da die Verkaufspreise vor allem wegen niedrigerer Rohstoffpreise stark nachgaben, sank der Segmentumsatz im Jahresvergleich um 3,1 Prozent auf 6,09 Milliarden Euro. Im zurückliegenden Jahr wurden nach Unternehmensangaben alle finanziellen Ziele erreicht. Covestro konnte die Verbindlichkeiten deutlich zurückfahren. Angesichts der positiven Geschäftsentwicklung will Covestro seine Aktionäre mit einer Dividende von 0,70 Euro je Aktie am Geschäftserfolg beteiligen.

Für 2016 hat sich Covestro - angesichts positiver Erwartungen an die Weltkonjunktur und die Entwicklung wichtiger Abnehmerbranchen wie der Automobil-, Bau-, Elektro- und Möbelindustrie - ein Mengenwachstum im Kerngeschäft im mittleren einstelligen Prozentbereich zum Ziel gesetzt.

(sti)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Covestro steigert Umsätze in Uerdingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.